Dieser Blog wird gepflegt von
Frank Wiesenberg

Update: 19. April 2017
Version DCXIV
Copyright © 2010-2017

Willkommen beim
Römer-Blog des
RÖMISCHEN VICUS

Der Römer-Blog ist ein Teil des Projekts

www.roemischer-vicus.de

Neben dem kleinen "Blick hinter die Kulissen" sammeln sich im Römerblog einige interessante und auch ein paar kuriose oder lustige Notizen zu den Themen Römer, römisches Reenactment, Living History, Archäotechnik und experimentelle Archäologie an.

Die "Römer-Saison" 2017 beginnt ... und einige weitere langfristige Projekte werfen bereits jetzt ihren Schatten voraus!
... schaut doch mal wieder rein! Oder abonniert gleich den RSS-Newsfeed um keine Neuigkeit zu verpassen!


BLOG-ARCHIV
START

2017 --- Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar --- 2017
2016 --- Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar --- 2016
2015 --- Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar --- 2015

Am 19.04.2017 von QVINTVS:
Neues von der IRM: Vortragsprogramm und Premieren der 7. Internationalen Reenactmentmesse IRM2017

Das Vortragsprogramm Eurer Reenactmentmesse steht!

Auch einige Premieren sind schon vorab auf der IRM-Webseite online zu sehen und machen Appetit auf die Messe ...

 

Hier das Programm der IRM2017:

Samstag, 22.04.201710:00 - 18:00IRM2017 - publikumsoffene Messe (Reenactmentmarkt)Villa Borg
13:00 - 13:30Vortrag und Buchvorstellung "Der Geschmack des Weltreichs" von Michael KuhnRömische Küche
(Raum 11)
14:00 - 14:30offene Publikums-Diskussion "Qualität in der Geschichtsdarstellung - brauchen wir einen 'Living-History-Dachverband'?" Seminarraum 1. OG
(Zugang durch Raum 2)
 15:00 - 15:30Vortrag "Bemalung an einem Oberstimm-Schiff: Möglichkeit und Motiv" von Jan Hochbruck
Seminarraum 1. OG
(Zugang durch Raum 2)
 16:00 - 16:30

Vortrag "Diamonds are a girl's best friends - neueste Forschungen zur Chronologie, Stilistik und Trageweise des römischen Schmucks von der Republik bis zur Spätantike" von Silke Burst

Seminarraum 1. OG
(Zugang durch Raum 2)
 

17:00 - 17:30

Vortrag "Glasperlenherstellung am holzbefeuerten Lehmofen" und Buchvorstellung "Experimentelle Archäologie: Studien zur römischen Glastechnik Band 1" von Frank Wiesenberg

Seminarraum 1. OG
(Zugang durch Raum 2)
 18:30 - 19:00

offene Publikums-Diskussion "Qualität in der Geschichtsdarstellung - brauchen wir einen 'Living-History-Dachverband'?"

vor der Römischen Küche
(Raum 11)

 

Sonntag, 23.04.201710:00 - 18:00IRM2017 - publikumsoffene Messe (Reenactmentmarkt)Villa Borg
13:00 - 13:30Vortrag und Buchvorstellung "Der Geschmack des Weltreichs" von Michael KuhnRömische Küche
(Raum 11)
14:00 - 14:30offene Publikums-Diskussion "Qualität in der Geschichtsdarstellung - brauchen wir einen 'Living-History-Dachverband'?" Seminarraum 1. OG
(Zugang durch Raum 2)
 15:00 - 15:30Vortrag "Bemalung an einem Oberstimm-Schiff: Möglichkeit und Motiv" von Jan Hochbruck
Seminarraum 1. OG
(Zugang durch Raum 2)
 16:00 - 16:30

Vortrag "Diamonds are a girl's best friends - neueste Forschungen zur Chronologie, Stilistik und Trageweise des römischen Schmucks von der Republik bis zur Spätantike" von Silke Burst

Seminarraum 1. OG
(Zugang durch Raum 2)
 

17:00 - 17:30

Vortrag "Glasperlenherstellung am holzbefeuerten Lehmofen" und Buchvorstellung "Experimentelle Archäologie: Studien zur römischen Glastechnik Band 1" von Frank Wiesenberg

Seminarraum 1. OG
(Zugang durch Raum 2)

(Änderungen vorbehalten)

Weitere Infos zur IRM2017 gibt es auf der Messe-Webseite www.reenactmentmesse.de.


Am 14.04.2017 von QVINTVS:
Neues von der IRM: Aussteller-Liste und Standplan der 7. Internationalen Reenactmentmesse IRM2017

Jetzt sollte alles "festgezurrt" sein: Die Ausstellerliste Eurer Reenactmentmesse IRM2017 steht! Auch die Platzverteilung ist weitgehend fertig. Wir hoffen, möglichst allen Wünschen gerecht geworden zu sein.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit vielen "Alten Bekannten". Darüber hinaus wird es aber viel Neues zu sehen geben!

 

1 - Medienraum
Reifrockmaus historische Mode
Römerstadt Carnuntum
Römische Keramik XAN-TST
Schneiderei Stork
Steinhorst Orthopädieschuhtechnik


2 - großer Saal
Atelier de la Licorne
Bikkel en Been
Bücherflohmarkt des Römischen Vicus
Eifelpfeil
Reenactmentbedarf Peter
Restaurierungswerkstatt der Bodendenkmalpflege des Landesdenkmalamtes des Saarlandes
SiO2-Glas
Steve Wagstaff - Roman Trader
www.romanglassmakers.de


3 - Seminarraum (1. OG)
Vorträge

4 - Empfangssaal
Archäotechnik Crumbach
Archäotechnik textile Fläche
Goldgrubenkeramik
MARCVS VMBRELLA
Replik
Zeitenhandel
ZeitenSprung


5 - geschlossener / hinterer Umgang
Geschichtsfenster

6 - Kaltbad
Cultellus
Pictor - Römischer Maler


7 - Heißbad
silberkram.de / brettchenweber-shop.de

8 - Ruheraum
ARS-ASTA
FABRICA ROMANA
Thomas Mauler


9 - Laubad
Keramik-Werkstatt
Lanarius Handspinnerei


10 - offener / vorderer Umgang
archaeo-artist
Grabungsprojekt Wareswald
Römermuseum Schwarzenacker


11 - Römische Küche
Ammianus GbR - Verlag für historische Romane

12 - Außenbereich Messezelt I
Cezary Wyszynski
Freundeskreis keltischer Ringwall Otzenhausen e.V.
Grafen Shop
Hut und Haube

12 - Außenbereich Messezelt II
A Piece Of History
Cervus Trading
Kourgane
La Couturière
Loomed Antiquity

12 - Außenbereich Messezelt III
Aulus Ledermanufaktur
Die Hafnerin
Meister Knieriem
Mittelalterkeramik
Schorsch der Schmied
Tuchweberey Widmann

12 - Außenbereich Glashütte
Vorführungen der Perlenschmiede

12 - Außenbereich Freifläche
Bierfilz Lederunikate
Buntschmied
Gerberei Csendes
Geschichtshändler - Das Kaufhaus der Menschheitsgeschichte!
Gripping Beast
Leafclaws Schneiderei
Mittgard
Perlenschmiede
Radoslaw Hubert
Reenactment-Bedarf
The Mulberry Dyer
Wollstoff


 

In den nächsten Tagen folgt das Rahmenprogramm ...

Weitere Infos zur IRM2017 gibt es auf der Messe-Webseite www.reenactmentmesse.de.


Am 7.04.2017 von QVINTVS:
Terminhinweis: 8. - 9. April 2017 - Vorführungen am Glasofen des Archäologieparks Römische Villa Borg

Da das Wetter mitzuspielen scheint, können wir am morgigen Samstag und am Sonntag (8. und 9.04.2017) wieder kleine Glasmacher-Vorführungen am Glas-Schmelz- und Arbeitsofen GO-Borg-2 im Archäologiepark Römische Villa Borg geben.

Leider wird dieses Wochenende aus terminlichen Gründen die letzte Gelegenheit sein, diesen Glasofen noch in diesem Monat in Betrieb zu erleben.

Die Villa Borg ist ab Anfang April übrigens wieder von 10:00 bis 18:00 geöffnet.


 

Hier eine Auswahl der kürzlich hergestellten Glasgefäße:

Diese und andere werden am 22. und 23. April bei der 7. Internationalen Reenactmentmesse IRM2017 im Archäologiepark Römische Villa Borg am Stand von www.romanglassmakers.de zu erwerben sein.

Fotos: www.glasofenexperiment.de


Am 6.04.2017 von QVINTVS:
Einschränkungen durch Provider-/Webhoster-Wechsel

Leider kommt es momentan zu ein paar nervigen Einschränkungen, die ihre Ursache im (Zwangs-)Wechsel unseres Providers und Webhosters haben. Deswegen können vorübergehend einige Icons und Schaltflächen-Grafiken unserer diversen Webseiten nicht angezeigt werden. Wir arbeiten an der Lösung. 

Betroffen sind u.a. die Webseiten:www.archeoglas.de
 www.glasofenexperiment.de
 www.glasrepliken.de
 www.reenactmentmesse.de
 www.roemerblog.de
 www.roemischer-vicus.de
 www.romanglassmakers.de

Ebenso müssen alle eMail-Konten migriert und ggf. deren Weiterleitungen manuell angepasst werden. Das kann auch noch etwas dauern.

Wir bedauern diese Einschränkungen, die insbesodere vor der IRM2017 zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt kommen. Aber das lag nicht in unserer Hand ...


Am 4.04.2017 von QVINTVS:
Neues von der IRM: Premieren auf der 7. Internationalen Reenactmentmesse IRM2017

Endspurt!!! Jetzt sind auch einige Neuigkeiten der Szene schon auf der Premieren-Seite der 7. Internationalen Reenactmentmesse IRM2017 zu sehen!

Ein Schwerpunkt der IRM2017 ist offensichtlich Glas:

Von Vorführungen am holzbefeuerten Perlenofen

über feine neue am Glasofen der Villa Borg gefertigten Glasgefäßen

geht es bis zu einer Buchpräsentation zur römischen Glastechnik

und einem - wenn nicht sogar /DEM/ handfesten Geschichts-Mega-Event!

 

Weitere Informationen auf der IRM2017-Premieren-Seite: www.reenactmentmesse.de/p_programm_IRM2017_premieren.htm

Am Vortragsprogramm arbeiten wir noch. Mehr dazu in den nächsten Tagen an dieser Stelle ...


Am 1.04.2017 von Förderkreis der Römischen Villa Borg:
Nachrichten vom Förderkreis der Römischen Villa Borg: 2. April 2017 - Bauern- und Handwerkermarkt im Archäologiepark Römische Villa Borg

"Sonntag, 02. April 2017
Freigelände der Römischen Villa Borg
10:00 bis 18:00 Uhr
EINTRITT FREI!

Eröffnung: 11:00 Uhr durch die Familie Fell von Mettlacher Abtei-Bräu mit der Saarländischen Bierkönigin Bianca I.

Angeboten werden: in Handarbeit hergestellte Imkereiprodukte, Marmeladen, Filzprodukte, Dinkelkissen, Seifen, Schmuck und Accessoires, Tisch- sowie Türdeko und -kränze, Bilder, Skulpturen, Lampen, Taschen, Strickwaren, Textilien, Wolle, Edelsteine, Mineralien, Dekoartikel für Haus und Garten, Holzprodukte aus heimischen Wäldern, Kuh-, Schafs- und Ziegenkäse, regionale Fleisch- und Wurstwaren sowie kalt gepresste Öle, Dijon Senf, Fleur de Sel, Obst, Apfelessig, Räucherfisch, Backfisch, Fischbrötchen u. v. m. Und selbstverständlich besteht wieder die Möglichkeit beim Förderkreis Römische Villa Borg e. V. frisch gebackenes Römerbrot zu erwerben.

Die Besucher können dem Korbflechter sowie dem Drechsler über die Schulter schauen. Außerdem ist der kleine Glasofen der Villa Borg in Betrieb und der Glasmacher erläutert sein Handwerk. Für die Kinder gibt es das Lernmobil der Vereinigung der Jäger des Saarlandes und der Greifvogelpark Saarburg präsentiert einige seiner Greifvögel. Weiterhin findet an diesem Tag die öffentliche Villenführung um 11:30 h statt (2 Euro p. P.).

Um 13:00 h besteht die Möglichkeit an einer Greifvogelwanderung auf dem Villa Borg Trail mit frei fliegenden Greifvögeln teilzunehmen. Es wird ein Kostenbeitrag von 15 € p. P. erhoben (Kinder in Begleitung ihrer Eltern sind frei). Im Anschluss findet für die Wanderer eine Erlebnisführung mit dem Legionär Tiberius Claudius Felix durch die Villa Borg statt. Gäste, die sich nur dem Legionar anschließen möchten, zahlen 3 Euro.

Sonntag, 02. April 2017 Freigelände der Römischen Villa Borg
10:00 bis 18:00 Uhr
EINTRITT FREI!


Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!"

Quelle: Förderkreis der Römischen Villa Borg

Download: Flyer Bauern- und Handwerkermarkt 2017

 


>>> weiter zu älteren Blog-Einträgen >>>

www.roemerblog.de/ blog.roemischer-vicus.de / www.roemer-blog.de

Autorenverzeichnis, Impressum und Haftungssauschluß siehe separate Seite

Frank Wiesenberg
Mobiltelefon: 0173-2609231
eMail:
www.roemischer-vicus.de

__________________________________________________________________________


Alle Texte und Fotos © Frank Wiesenberg, wenn nicht anders erwähnt.
Entnahme, Kopie und Verwendung nur mit Einverständnis von Frank Wiesenberg!

Contents of this website © Frank Wiesenberg unless statet otherwise.
Unauthorized reproduction prohibited!