Dieser Blog wird gepflegt von
Frank Wiesenberg

Update: 21. Februar 2018
Version DCLXXV
Copyright © 2010-2018

Willkommen beim
Römer-Blog des
RÖMISCHEN VICUS

Der Römer-Blog ist ein Teil des Projekts

www.roemischer-vicus.de

Neben dem kleinen "Blick hinter die Kulissen" sammeln sich im Römerblog einige interessante und auch ein paar kuriose oder lustige Notizen zu den Themen Römer, römisches Reenactment, Living History, Archäotechnik und experimentelle Archäologie an.

Das Jahr 2018 hat gerade erste begonnen ... aber einige weitere langfristige Projekte werfen bereits jetzt ihre Schatten voraus!
... schaut doch mal wieder rein! Oder abonniert gleich den RSS-Newsfeed um keine Neuigkeit zu verpassen!


BLOG-ARCHIV
START

2018 --- Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar --- 2018
2017 --- Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar --- 2017
2016 --- Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar --- 2016
2015 --- Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar --- 2015

Am 21.02.2018 von QVINTVS:
Das Literaturarchiv des Römischen Vicus: Über 3.000 Artikel sind erfasst

Und wieder geht es etwas weiter im Archiv: Inzwischen sind wir bei über 3.000 thematisch erfassten Artikeln im Literaturarchiv des Römischen Vicus angekommen.

 

Die Schwerpunkte dieser Artikel-Liste sind:

- vorrömisches und römisches Glas
- antike Metallurgie
- römische Archäologie im Rheinland
- römische Archäologie des Saarlandes
- Experimentelle Archäologie

Die Artikel-Liste ist auf den Webseiten vom Römischen Vicus und glasrepliken.de herunterladbar.

Momentan stehen einige Jahrgänge der Bonner Jahrbücher ganz vorne auf der Prioritätenliste. Aber auch danach wird es bestimmt nicht langweilig: Es warten auch einige Kölner Jahrbücher auf ihre Durchsicht.


Am 21.02.2018 von QVINTVS:
Neues von der IRM: Update des Ausstellerverzeichnisses der 8. Internationalen Reenactmentmesse IRM2018 gelistet!

Noch bis zum 1. März sind die Bewerbungsunterlagen auf der IRM-Webseite freigeschaltet - und jetzt sind bereits

über 40 Aussteller auf der Aussteller-Seite der IRM2018 gelistet!

Die Liste füllt sich und macht Appetit auf die Reenactmentmesse am 28. und 29. April 2018 im Archäologiepark Römische Villa Borg.

Es sind natürlich viele junge und alte Bekannte dabei. Aber auch ein paar neue Bewerbungen sind gerade in der Evaluation. Wir freuen uns sehr, daß auch in der achten Auflage das Interesse an *DER* Reenactmentmesse ungebrochen ist.

 

Hier das vorläufige Ausstellerverzeichnis der IRM2018:

A Piece Of History
Ammianus GbR - Verlag für historische Romane
Archäotechnik Crumbach
Archäotechnik textile Fläche
ARS-ASTA
Atelier Zilverlinde
Aulus Ledermanufaktur
Bikkel en Been
Bücherflohmarkt des Römischen Vicus
Cezary Wyszynski
Cultellus
Die Hafnerin
Eifelpfeil
FABRICA ROMANA
Grabungsprojekt Wareswald
Gladiatorenschule Trier
Grafen Shop
Handweberei ZeitenSprung
Hut und Haube
ImmenZit
KASTO Armourie - Waffenschmied
Keramik-Werkstatt
Kourgane
Lanarius Handspinnerei
Maßwerk - Historische Schuhe
Meister Knieriem
Mittelalterkeramik
Perlenschmiede
Pictor - Römischer Maler
Reenactmentbedarf Peter
Replik
Römische Keramik XAN-TST
Schmuck-Atelier Darga
Schneiderei Stork
Schorsch der Schmied
silberkram.de / brettchenweber-shop.de
Steinhorst Orthopädieschuhtechnik
Steve Wagstaff - Roman Trader
Thomas Mauler
Wollstoff
www.romanglassmakers.de
Zeitenhandel

 

Weitere Infos zur IRM2018 gibt es auf der Messe-Webseite www.reenactmentmesse.de.

Für Aussteller ist eine Bewerbung zur Teilnahme an der Reenactactmentmesse bis zum 1.03.2018 möglich.
Die Bewerbungunterlagen sind hier herunterladbar: www.reenactmentmesse.de/p_anmeldung.htm

Parallel arbeiten wir natürlich wieder an einem attraktiven Vortragsprogramm. Das wird etwa Mitte März auf der IRM-Webseite (und hier) veröffentlicht.


Am 9.02.2018 von QVINTVS:
Großreinemachen im Literaturarchiv des Römischen Vicus: Zeitschriften des Aachener Geschichtsvereins, Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein und Rheinisch-Westfälische Zeitschrift für Volkskunde abzugeben

Folgende Zeitschriften des Aachener Geschichtsvereins können wir abgeben:

Band - Jahr

43 - 1921
69 - 1957
70 - 1958
71 - 1959
72 - 1960
73 - 1961
76 - 1964
78 - 1966/67
79 - 1968
80 - 1970
81 - 1971
82 - 1972
86/87 - 1979/80
83 - 1976
90/91 - 1983/84

sowie

Gesamtinhaltsverzeichnis 65 - 1957
Register Band 8-50
Register Band 51-70

 

 

Folgende Bände der Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein insbesondere das alte Erzbistum Köln können wir abgeben:

Band - Jahr

40 - 1888 (Register)
48 - 1889
52 - 1891
54 - 1892
56 - 1893
69 - 1900
73 - 1902
111 - 1927
149/150(?)- 1950/51
151/152 - 1952
153/154 - 1953
157 - 1955
158 - 1956
159 - 1957
160 - 1958
162 - 1960
163 - 1961
164 - 1962
165 - 1963
166 - 1964
167 - 1965
168/169 - 1967
170 - 1968
171 - 1969
172 - 1970
173 - 1971
174 - 1972
176 - 1974

 

 

Folgende Bände der Rheinisch-Westfälischen Zeitschrift für Volkskunde können wir abgeben:

Band - Jahr

VI - 1959
VII - 1960 (Heft 1/2 + Heft 3/4)
VIII - 1961 (Band mit Heft 1-4 sowie Heft 3/4 zusätzlich)
IX - 1962 (Band mit Heft 1-4 sowie Heft 1/2 zusätzlich)
X - 1963 (Band mit Heft 1-4)
XI - 1964 (Band mit Heft 1-4)
XII - 1965 (Band mit Heft 1-4 sowie Heft 1/2 zusätzlich)
XIII - 1966 (Band mit Heft 1-4)
XIV - 1967 (Band mit Heft 1-4)
XV - 1968 (Band mit Heft 1-4)
XVI - 1969 (Band mit Heft 1-4)
XVII - 1970 (Band mit Heft 1-4)
XVIII/XIX - 1971/72 (Band mit Heft 1-4)
XX - 1973 (Band mit Heft 1-4)
XXI - 1974 (Band mit Heft 1-4)
XXII - 1976 (Band mit Heft 1-4)
XXIII - 1977 (Band mit Heft 1-4)
XXIV - 1978 (Band mit Heft 1-4)
XXV - 1979 (Band mit Heft 1-4)
XXVI/XXVII - 1981/82

 

Wie man auf den Fotos sieht sind die Bücher ein ehemaliger Bibliotheksbestand. Deswegen auch die Etikettierung, zum Teil Bindungen und Schutzumschläge. Für Bibliotheksexemplare ist der Zustand gut bis sehr gut (bis auf die Zeitschrift des Aachener Geschichtsvereins von 1921, die sehr gelitten hat ...).

Sehr gerne geben wir diese Reihen komplett ab, zur Not aber auch einzeln. Über den Preis wird man sich bestimmt einig.

Um Versandkosten zu sparen, ist auch eine Übergabe bei der Internationalen Reenactmentmesse IRM2018 am 28./29. April 2018 im Archäologiepark Römische Villa Borg möglich. Sollten sich vorher keine Interessenten finden, liegen die Bücher dann dort beim Bücherflohmarkt des Römischen Vicus zum Verkauf aus.

Weitere Übergabe-Möglichkeiten gäbe es nach Vereinbarung in Köln, Trier, Bonn oder im Raum Perl (Saarland).

Anfragen bitte per eMail an info@roemischer-vicus.de.


Am 9.02.2018 von QVINTVS:
Neues aus dem Römischen Vicus: Seite des Bronzegießers und Emaillierers MARCUS VOLCANUS überarbeitet

Die Seite unseres Bronzegießers und Emaillierers MARCVS VOL.CANUS im Römischen Vicus bedurfte wieder einer Überarbeitung. Hierbei wurde insbesondere sein Leistungsspektrum aktualisiert.

 

Folgende Aktionen werden nun von ihm angeboten:

  • Emaillierung oder Preßblecharbeiten als Vorführung
  • Bronzeguss-Vorführung
  • Schmuckbearbeitung
  • Punzierung als Mitmachaktion
  • römische Medaillenprägung als Mitmachaktion
  • Gestaltung von Projektwochen für Schulen
  • Workshops

Am 4.02.2018 von QVINTVS:
Neues aus dem Literaturarchiv des Römischen Vicus: Alle Ausgaben des Journal of Glass Studies sind erfasst

Letzte Nacht konnte endlich ein seit gut einem Jahr andauerndes "Nebenbei-Projekt" beendet werden: Alle die vorrömische, römische bis frühmittelalterliche Zeit betreffenden Artikel ALLER Ausgaben (also ab 1959) des jährlich erscheinenden Journal of Glass Studies vom Corning Museum of Glass sind jetzt in unserer Artikel-Liste erfaßt. Die entsprechende Verschlagwortung erleichtert fortan die Literatursuche nach entsprechenden (Glas-) Themen ungemein.

Damit sind inzwischen mehr als 2.600 Artikel in die Artikel-Liste des Literaturarchivs des Römischen Vicus aufgenommen worden.

Die Artikel-Liste ist auf den Webseiten vom Römischen Vicus und glasrepliken.de herunterladbar.

... und trotzdem harren immer Dutzende Bücher über die rheinische Archäologie und Bodendenkmalpflege der Inventarisierung. Sie werden nach und nach ins Literaturarchiv aufgenommen. Momentan sind 19 Ausgaben des Kölner Jahrbuchs und mehr als 100 Bonner Jahrbücher in Bearbeitung.

 



Am 3.02.2018 von QVINTVS:
Das Literaturarchiv des Römischen Vicus: Über 2.500 Artikel sind erfasst

Unentgeltliche Archivarbeit dauert ... aber es sind kleine Fortschitte zu verzeichnen: Heute wurde die "magische" Zahl von 2.500 thematisch erfassten Artikeln im Literaturarchiv des Römischen Vicus überschritten.

Die Schwerpunkte dieser Artikel-Liste sind:

- vorrömisches und römisches Glas
- antike Metallurgie
- römische Archäologie im Rheinland
- römische Archäologie des Saarlandes
- Experimentelle Archäologie

Die Artikel-Liste ist auf den Webseiten vom Römischen Vicus und glasrepliken.de herunterladbar.

... und noch immer harren Dutzende Bücher über die rheinische Archäologie und Bodendenkmalpflege der Inventarisierung. Sie werden nach und nach ins Literaturarchiv aufgenommen.

 



Am 2.02.2018 von QVINTVS:
Neues von der IRM: Halbzeit - die ersten 33 Aussteller sind im Ausstellerverzeichnis der 8. Internationalen Reenactmentmesse IRM2018 gelistet!

Seit dem 10. Januar 2018 sind die Bewerbungsunterlagen auf der IRM-Webseite freigeschaltet - und jetzt sind bereits

33 Aussteller auf der Aussteller-Seite der IRM2018 gelistet!

Nach und nach wird sich diese Liste füllen und schon Appetit auf die Reenactmentmesse am 28. und 29. April 2018 im Archäologiepark Römische Villa Borg machen.

Es sind natürlich viele junge und alte Bekannte dabei. Aber auch ein paar neue Bewerbungen sind gerade in der Evaluation. Wir freuen uns sehr, daß auch in der achten Auflage das Interesse an *DER* Reenactmentmesse ungebrochen ist. Allerdings ... die Bewerbungsphase läuft nun erst wenige Tage und wir sind jetzt schon zu mehr als der Hälfte ausgebucht!

Weitere Infos zur IRM2018 gibt es auf der Messe-Webseite www.reenactmentmesse.de.

Für Aussteller ist eine Bewerbung zur Teilnahme an der Reenactactmentmesse voraussichtlich bis zum 1.03.2018 möglich.
Die Bewerbungunterlagen sind hier herunterladbar: www.reenactmentmesse.de/p_anmeldung.htm

Parallel arbeiten wir natürlich wieder an einem attraktiven Vortragsprogramm. Das wird etwa Mitte März auf der IRM-Webseite (und hier) veröffentlicht.

 


>>> weiter zu älteren Blog-Einträgen >>>

www.roemerblog.de/ blog.roemischer-vicus.de / www.roemer-blog.de

Autorenverzeichnis, Impressum und Haftungssauschluß siehe separate Seite

Frank Wiesenberg
Mobiltelefon: 0173-2609231
eMail:
www.roemischer-vicus.de

__________________________________________________________________________


Alle Texte und Fotos © Frank Wiesenberg, wenn nicht anders erwähnt.
Entnahme, Kopie und Verwendung nur mit Einverständnis von Frank Wiesenberg!

Contents of this website © Frank Wiesenberg unless statet otherwise.
Unauthorized reproduction prohibited!